Auf einer schönen Wanderung von Obersdorf nach Meran hatte ich Gelegenheit, die vielen intensiven Eindrücke der zurückliegenden Jahre insbesondere seit der Geburt meines Sohnes David zu sortieren und Klarheit über mich und mein Leben zu erlangen.